Elektronik

Elektronik

Brutto-Wertschöpfung in Mrd. Euro: 72,8

Erwerbstätige in Tsd.: 848,9

Export in Mrd. Euro: 174,6

Patentanmeldungen: 12.953

GUT VERNETZT

Vom Mikrochip bis hin zum effizienten Kraftwerk, vom Mikrovolt bis zur Hochspannung: Die Elektrotechnik- und Elektronikindustrie sorgt im Kleinen wie im Großen für die richtige Verbindung. Sie treibt den Fortschritt in buchstäblich alle Lebensbereiche und vernetzt diese miteinander.

Unter dem Stichwort "Industrie 4.0" fördert die Elektroindustrie mit sicheren Lösungen die Digitalisierung und Vernetzung von Maschinen und Standorten. Im Bereich der Medizintechnologie hilft sie, bessere Diagnosen zu stellen. Sie errichtet die Infrastruktur für intelligente Energienetze und ermöglicht neue Wege der Mobilität, vom Carsharing per Smartphone bis hin zum selbstfahrenden Auto. Mit ihren Produkten vernetzen sich Haustechniksysteme und -geräte, Gebäudefunktionen werden automatisiert. Sie macht das Berufsleben flexibler und eröffnet Unternehmen wie Beschäftigten neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Doch auch in Bildung und Forschung sind die Angebote und Produkte der Elektroindustrie von zentraler Bedeutung: eLearning, Augmented Reality und virtuelle Welten werden zu ganz selbstverständlichen Angeboten für Bildung und Kommunikation in einer globalisierten, vernetzten Welt. Und damit all dies auf einer sicheren Basis geschehen kann, entwickelt unsere Elektronikindustrie auch zeitgemäße Technologien für Datenschutz und Cybersicherheit.

Wir haben noch viel vor. 

Seite drucken

Mediathek

Zur Mediathek